Cookies

Cookies sind Textdateien, die automatisch bei dem Aufruf einer Webseite lokal im Browser des Besuchers abgelegt werden. Diese Website setzt Cookies ein, um das Angebot nutzerfreundlich und funktionaler zu gestalten. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, auf individuelle Interessen abgestimmte Informationen auf einer Seite anzuzeigen. Auch Sicherheitsrelevante Funktionen zum Schutz Ihrer Privatsphäre werden durch den Einsatz von Cookies ermöglicht. Der ausschließliche Zweck besteht also darin, unser Angebot Ihren Nutzerwünschen bestmöglich anzupassen und die Seiten-Nutzung so komfortabel wie möglich zu gestalten. Mit Anwendung der DSGVO 2018 sind Webmaster dazu verpflichtet, der unter https://eu-datenschutz.org/ veröffentlichten Grundverordnung Folge zu leisten und seine Nutzer entsprechend über die Erfassung und Auswertung von Daten in Kenntnis zu setzen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung ist in Kapitel 2, Artikel 6 der DSGVO begründet.

Quelle: http://eigene-homepage.net/cookie-hinweis

Hauptversammlung 2013

von Olaf Scholtka

Hauptversammlung 2013

Zu unserer diesjährigen Hauptversammlung konnten wir die Mitglieder unserer Mittwochsgruppe fast vollständig begrüßen. Es bleibt zu hoffen  in den nächsten Jahren das Interesse an der Hauptversammlung zunimmt und auch aus den anderen Gruppen mehr Mitglieder teilnehmen. Dies ist auch notwendig, da doch Beschlüsse getroffen werden, die jedes einzelne Mitglied betreffen. Der Tanzsportclub hat per 20.03.2013 nun 222 Mitglieder, das sind 39 Mitglieder mehr wie im letzten Jahr. Wir freuen uns über die positive Mitgliederentwicklung sehr und hoffen das diese positive Entwicklung weiter anhält.

Hauptversammlung 2013

Die Vorstandsmitglieder gaben in ihren Berichten, einen Rückblick auf das vergangene Jahr. Wir können auf ein ruhiges aber nichts desto trotz erfolgreiches Jahr zurückblicken. Es fanden 5 Tanzabende und 1 Salsa Party im Tanzsportclub statt, außerdem wurde zusammen mit der Kulturellen Alb Partie, im Rahmen der KAP Wochen eine Salsa Party im Bahnhotel durchgeführt. Es gibt 2 neue Gruppen. Mittwochs, ist unter der Leitung von Daniela Mayer, eine neue Anfänger- und Wiedereinsteigergruppe gestartet. Die ehemalige Gruppe Danmcing Beat, unter Leitung von Jessica Kölle, wurde aufgrund der großen Zuwachse geteilt und eine Neue Gruppe, die „Star Beat“ wurde gegründet. Die Aerobic Gruppe erhält mit Helga Muth eine neue Trainerin.

Vorstand

Der Vorstand wurde von der Mitgliederversammlung einstimmig entlastet.

Neuwahlen des Vorstandes:

1. Vorsitzender: Martin Haug
2. Vorsitzender: Andreas Walcher
3. Vorsitzender: Jörg Jäger
Schriftführerin: Jutta Walcher
Finanzreferent: Bernd Cantarutti
Pressereferentin: Eva Fröscher
Sportreferent: Andreas Walcher
Jugendleiterin: Bärbel Cantarutti
Mitgliederverwatung: Rebana Haug


Alle Vorstandsmitglieder wurden einstimmig gewählt.

Martin Haug gab eine Vorschau auf die Vorhaben dieses Jahres. Im sportlichen Bereich sind wieder Tanzabende und Salsa Partys geplant, diese werden rechtzeitig im Terminkalender auf der Homepage und auf der Infotafel im Tanzsportclub veröffentlicht. In Vorbereitung ist derzeit ein Boogie Woogie Workshop, des weiteren ist ein Disco Fox Workshop geplant. Am 21. April findet im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags, der Tag der offenen Tür im Tanzsportclub statt. Wir beteiligen uns dieses Jahr wieder am Marktplatzfest und am Weihnachtsmarkt.

Die größte Aufgabe des Vereins für dieses Jahr ist jedoch die Außensanierung des Gebäudes. Zur Wärmedämmung des Gebäudes ist es auch angedacht die Fenster zu erneuern. Es wird viel Arbeit sein, aber es ist geplant die Sanierungsmaßnahmen bis Ende Oktober abzuschließen. Martin Haug und Andreas Walcher wird von der Versammlung einstimmig die Handlungsvollmacht für die Baumaßnahmen erteilt.

Bedingt durch die Baumaßnahmen sind wir auf eine Mitarbeit unserer Mitglieder angewiesen, um die finanziellen Aufwendungen für den Verein so gering wie nur möglich zu halten. Da die bisherigen 9 Arbeitsstunden pro erwachsenem Mitglied im Jahr nicht ausreichen, um die vor uns liegenden Aufgaben zu bewältigen, wird vom Vorstand eine Erhöhung der Arbeitsstunden beantragt. In einer kurzen Diskussion werden die unterschiedlichen Positionen zu einer Erhöhung der Arbeitsstunden dargelegt. Eine Erhöhung um 7 Stunden auf nun 16 Arbeitsstunden pro Jahr, wurde mit 2 Enthaltungen durch die Mitgliederversammlung beschlossen. Die Beitragsordnung wird  entsprechend angepasst.

Ehrung

Erika und Roland Stegmaier, sowie Rebana Haug werden für ihre 15 jährige , Martin Haug für seine 20 jährige Mitgliedschaft im Tanzsportclub geehrt.

Zurück